Weblösungen am Puls der Zeit, innovativ und massgeschneidert.

#Blog

TYPO3

vor 2 Monaten

Nicole Bosshard

Events & Network

Während zwei Tagen fand in Ostermundigen bei Bern das TYPO3camp Schweiz statt. Einblicke aus der Sicht einer Mitorganisatorin.

TYPO3camp Schweiz

Was ist das TYPO3camp?

Kurz gesagt, eine Konferenz von und mit TYPO3 Profis. In erster Linie dient der Event dem Wissensaustausch und dem Networking. Während zwei Tagen bestimmen Vorträge, Präsentationen, Workshops und Diskussionsrunden das Tagesprogramm. Speziell dabei ist, dass das Programm nicht im Vornherein feststeht, sondern gemeinsam vor Ort zusammengestellt wird.

Das Format ist in Deutschland schon wesentlich bekannter. In der Schweiz fand dieses Jahr, das zweite TYPO3camp mit rund 100 Teilnehmenden statt und wir hoffen den Bekanntheitsgrad in den kommenden Jahren weiter zu steigern. 

Das Warmup fand am Donnerstagabend in der Turnhalle in Bern statt, wo wir bereits einige TYPO3ler kennen lernen konnten. Der eigentliche Event startete am Freitag 24. Mai mit der Session Planung. Dies ist sozusagen das Kern-Organ des ganzen Camps. Da stellen die Teilnehmenden das Tagesprogramm zusammen. Jeder kann Inputs, Ideen und Wünsche für Sessions anbringen und so füllen sich nach und nach die Slots rund um das Thema TYPO3 und Web. Es hat für alle etwas dabei.

Am Nachmittag wurde neben den Sessions auch die TYPO3-Zertifzierung durchgeführt. An dieser Stelle freut es mich besonders meinem Bürogspändli Oliver Beck zu gratulieren, welcher die Prüfung zum TYPO3 Integrator erfolgreich absolvierte.

Für den Tagesabschluss fuhren wir mit der Bahn auf den Gurten zum Social-Event. Neben einer grandiosen Aussicht auf die Stadt Bern genossen wir auf dem Berner Hausberg einen lustigen Abend mit feinem Essen im Restaurant Tapis Rouge

Auch der zweite Tag begann wieder mit der Session Planung, um die noch offenen Slots zu füllen. Danach folgten die einzelnen Sessions und schon stand der Abschluss des Camps an. Für uns Organisator*innen war es ein voller Erfolg. Die Teilnehmenden waren mit ihren  Ideen und Inputs intensiv dabei, Fachwissen wurde ausgetauscht und das Persönliche kam beim Networking und Social Event auch nicht zu kurz.
 
Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Ausgabe, welche am  04. – 06. Juni 2020 im Hotel Sempachersee stattfindet.

Alle Infos gibt es hier.

Wegweiser zum TYPO3 camp

Das Plenum arbeitet am Tagesprogramm

Das Tagesprogramm vom Freitag

Denken macht hungrig

Nicole Bosshard

Ich bin TYPO3 Software Engineer bei Intersim und seit Anfang im Organisations-Komitee des TYPO3camps Schweiz dabei. Deshalb freue ich mich sehr, dass die Intersim AG dieses Jahr als Silber-Sponsor und mit 5 Mitarbeitenden aktiv am Camp teilnahm. Wir als Firma konnten so unser Wissen erweitern, neue Techniken kennenlernen und uns mit Anderen aus der TYPO3-Community austauschen. Und als Organisatorin freue ich mich, dass Intersim ihr Know-how und ihre Charakterköpfe dem TYPO3 Netzwerk hinzufügt.