Weblösungen am Puls der Zeit, innovativ und massgeschneidert.

#Blog

TYPO3

vor 4 Monaten

Remo Häusler

Am 21. April erschien TYPO3 v10 LTS, gut anderthalb Jahre nach dem letzten LTS Release. Grund genug, über das Open Source CMS zu schreiben.

TYPO3 v10 LTS

Die Entwicklung der neuen Version begann bereits vor über einem Jahr und schon im Sommer 2019 erschien die erste 10er Version. Die Entwicklung der neuen LTS Version erfolgte wie bei den Versionen zuvor über mehrere Releases gemäss folgendem Schema:
Im ersten Release der neuen Major Version werden die meisten «Breaking Changes» implementiert. Insbesondere wird Code entfernt, der in den vorgängigen Versionen als «deprecated» gekennzeichnet wurde. In den nachfolgenden Releases bis zur LTS Version werden dann in der Regel nur noch neue Features hinzugefügt. In der Roadmap auf der TYPO3 Webseite können die Releases mit erwartetem Datum und Features eingesehen werden.

Im Vergleich zu den Roadmaps der Versionen 7, 8 und 9 sieht die Roadmap der Version 10 etwas mager aus. Der Grund dazu liegt in der Reorganisation, wie TYPO3 als Open Source CMS entwickelt wird. Vor gut zwei Jahren wurden die «Strategic Initiatives» eingeführt. Ziel einer «Strategic Initiative» ist die Verbesserung von TYPO3 auf einem bestimmten Gebiet. Das kann zum Beispiel durch die Weiterentwicklung von einem bestehenden Feature geschehen oder durch die Einführung von neuen Features. Das Besondere daran ist, dass eine «Strategic Initiative» ihre eigenen Meilensteine sowie Zeitplanung hat und die Entwicklung sich über mehrere LTS Versionen erstrecken kann. Neue Initiativen werden nicht vom TYPO3 Core Development Team vorgegeben, sondern kommen aus der TYPO3 Community. Nicht zuletzt die Erfahrung mit der gescheiterten Einführung von «Frontend Editing» in der Version 8 und 9 machen die «Strategic Initiatives» ein wichtiges Instrument in der Entwicklung von TYPO3. Die Entwicklung geschieht zuerst ausserhalb vom TYPO3 Core als Extension. Erst wenn die Ergebnisse reif sind fliessen diese in den TYPO3 Core. Für die TYPO3 v10 LTS schafften es zwei Initiativen in den TYPO3 Core: «Localization with Crowdin» sowie die «Dashboard» Initiative.

Aktuell gibt es drei weitere aktive Initiativen. Wir sind schon jetzt gespannt welche es in die nächste LTS Version in anderthalb Jahren schaffen wird.

TYPO3 v10 LTS: https://typo3.org/article/typo3-v10-lts-safe-and-sound
Roadmap: https://typo3.org/cms/roadmap
Strategic Initiatives: https://typo3.org/community/teams/typo3-development/initiatives